AKTUELLES ZUM CORONAVIRUS

Die steigenden Corona Fallzahlen führen zu erneut strikteren Regeln in unserem Alltag. Gestern hat der Bundesrat weitreichende Einschränkungen festgelegt. 

 

Folgende Regeln bleiben bestehen: 

. die bereits kommunizierten Hygieneregeln sind strikte einzuhalten

. die Präsenzlisten sind weiterhin zu führen

 

Folgende Regeln gelten neu ab sofort für alle ab 16 Jahren:

. es sind max. 15 Personen pro Training erlaubt

. es müssen immer 1.5m Abstand eingehalten werden, während des ganzen Trainings

. während des ganzen Trainings ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch, falls weniger als 15m2 pro Person zur Verfügung stehen

. es ist kein Kontaktsport mehr erlaubt (keine Spiele, kein Paartanz, dafür Techniktraining mit Abstand oder Fitnessübungen o.ä.)

   

Wir hoffen, dass wir mit diesen Massnahmen den Turnbetrieb so lange wie möglich aufrecht erhalten können! Es ist den jeweiligen Riegenleitern jedoch freigestellt, die Trainings durchzuführen. Die Teilnehmer werden entsprechend informiert. 

 

Vielen Dank für eure Mithilfe und bleibt gesund!