Schnellster Eicher 2017

Bei herrlichem Sommerwetter fand am Samstag, 10. Juni 2017, einmal mehr der Wettkampf um den „Schnellsten Eicher“ statt. Gross und Klein trafen sich, um bei den verschiedenen Disziplinen ihre sportlichen Leistungen mit andern zu messen. Nebst Ehrgeiz  gehörten auch Spass und Freude am Mitmachen dazu und viele stolze Eltern und Fans motivierten die Kinder zu Höchstleistungen. 72  Mädchen und Knaben mit Jahrgang 2003 und jünger sprinteten über die Laufstrecke dem Ziel entgegen. Lautstark kam die Unterstützung der Mamis und Papis sowie der zahlreichen Zuschauer am Streckenrand. Es herrschte eine tolle Stimmung.

 

Mit grossem Stolz wurden Giada Cossar zur Schnellsten Eicherin sowie Fabrice Bertschi zum Schnellsten Eicher erkoren. Jeweils die ersten drei Ränge jeder Kategorie wurden mit Medaillen belohnt und alle mitwirkenden Kinder durften tolle Preise nach Hause nehmen.

 

15 Familien gaben ihr Bestes im Familiensprint, wobei hier die Teilnahme wichtiger war als der Rang. Am schnellsten rannte die Familie Bertschi ins Ziel. Auch hier gab es für alle tolle Preise. Beim Plauschwettkampf massen sich 7 Gruppen auf dem Pausenplatz, wobei die Geschicklichkeit im Vordergrund stand.

 

Dank würzigen Grilladen, feinsten Salaten und hausgemachten Kuchen  musste niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen. Der Turnverein Eich mit den vielen Helferinnen und Helfern freut sich bereits auf den nächsten Anlass.

 

Fritz Suter

TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_2017
Adobe Acrobat Dokument 30.1 KB
TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_Fami
Adobe Acrobat Dokument 13.2 KB
TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_Grup
Adobe Acrobat Dokument 12.7 KB

Schnellster Eicher 2016

Am Samstag, 18. Juni 2016 fand der Anlass „Schnellster Eicher“ statt. Da die Wetterprognose sehr schlecht war und der Petrus sich auch daran hielt, wurden die Wettkämpfe in der Turnhalle durch geführt. Um die 67 Mädchen und Knaben mit Jahrgang 2003 bis 2014 spurteten über den Parcours dem Ziel entgegen. Zum Teil mit ganz besonderen Techniken schoben sich die jungen Körper wettkampfmässig zwischen dem Langbank durch. Lautstark kam die Unterstützung der Mamis und Papis sowie der zahlreichen Zuschauern auf den Bühne. Es herrschte eine tolle Stimmung.

 

Mit grossem Stolz wurde wiederholt Léonie Wolfisberg zur Schnellsten Eicherin sowie Alain Bieri zum Schnellsten Eicher erkoren. Jeweils die erste drei Ränge nach Kategorie wurden mit Medaillen belohnt und alle konnte tolle Preise nach Hause nehmen.

 

19 Familien gaben ihr Bestes auf dem Rundkurs. Die Familie Bertschi gewann auch dieses Jahr. Auch hier gab es für alle tolle Preise.

Beim Pauschwettkampf massen sich 7 Gruppen draussen auf dem Pausenplatz. Die Gruppe „ Familie Kuznini“ erreichte am meisten Punkte und gewann. 

 

Die Teilnahme kommt vor dem Rang und so lernten wiederum viele junge Menschen und Eltern die Lebenserfahrung, gewinnen und verlieren können.

 

Ein besonderer Höhepunkt waren die  Auftritte der Young-Dancers. Echt cool tanzten die sieben jungen Girls zu den zwei Song's.

 

Dank den grosszügigen Spenden der Sponsoren konnte dieser Anlass erfolgreich und als besonderes Erlebnis für viele abgeschlossen werden. Gestärkt mit Grillladen, feinsten Salaten und hausgemachten Desserts  musste niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen. Viele nutzten die Gelegenheit Kontakte zu pflegen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Der Turnverein Eich mit den vielen Helferinnen und Helfern freut sich bereits auf den nächsten Anlass.

 

 

Joe Bachmann

TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_2016
Adobe Acrobat Dokument 52.0 KB
TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_Fami
Adobe Acrobat Dokument 37.1 KB
TVEich_Schnellster_Eicher_Plauschwettkam
Adobe Acrobat Dokument 34.6 KB

Schnellster Eicher 2015

Allen schlechten Wetterprognosen zum Trotz fand bei sehr guten Wetterverhältnissen am Samstag, 13. Juni 2015 der Anlass „Schnellster Eicher“ statt. Über 70 Mädchen und Knaben mit Jahrgang 2002 bis 2012 spurteten auf der Rennbahn dem Ziel entgegen. Lautstark kam die Unterstützung der Mamis und Papis sowie der zahlreichen Zuschauern. Mit grossem Stolz wurde wiederholt Leonie Wolfisberg zur Schnellsten Eicherin sowie Domenik Näf zum Schnellsten Eicher erkoren.

Rekordverdächtig war die Teilnahme von 25 Familien die im harten Wettkampf um den Titel spurteten, welcher die Familie Bertschi gewann. Der Pauschwettkampf mit den drei Disziplinen gewann die Gruppe „King's“.

Die Teilnahme kommt vor dem Rang und so lernten wiederum viele junge Menschen und Eltern die Lebenserfahrung, gewinnen und verlieren können.

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Young-Dancers. Echt cool tanzten die jungen Girls zum Song Wrapped up.

Dank den grosszügigen Spenden der Sponsoren konnten die Sieger und alle Teilnehmer tolle Preise entgegen nehmen. Gestärkt mit Grillladen, feinsten Salaten und hausgemach­ten Desserts  musste niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen. Viele nutzten die Gelegenheit Kontakte zu pflegen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Der Turnverein Eich mit den vielen Helferinnen und Helfern freut sich bereits auf den nächsten Anlass.

 

Joe Bachmann 

Rangliste Schnellster Eicher 2015
TVEich_Schnellster_Eicher_2015_Rennen.pd
Adobe Acrobat Dokument 56.5 KB
Rangliste Familie Schnellster Eicher 2015
TVEich_Schnellster_Eicher_2015_Familien.
Adobe Acrobat Dokument 38.4 KB
Rangliste Gruppen Schnellster Eicher 2015
TVEich_Schnellster_Eicher_2015_Rennen.pd
Adobe Acrobat Dokument 56.5 KB

Schnellster Eicher 2014

Bei sehr guten Wetterverhältnissen wurde am Samstag, 14. Juni der Anlass „Schnellster Eicher“ durchgeführt. Über 60 Mädchen und Knaben mit Jahrgang 2002 bis 2011 spurte­ten auf der Rennbahn dem Ziel entgegen. Lautstark kam die Unterstützung der Mamis und Papis sowie der zahlreichen Gäste. Mit grossem Stolz wurde Leonie Wolfisberg zur Schnellsten Eicherin und Dominik Näf zum Schnellsten Eicher erkoren. 18 Familien spurteten gemeinsamm im harten Wettkampf, welcher die Familie Gebisdorf gewann. Der Pauschwettkampf mit den drei Disziplinen gewann die Gruppe „Quartett Bluememeitschi“. Die Teilnahme kommt vor dem Rang und so lernten wiederum viele junge Menschen die Lebenserfahrung, gewinnen und verlieren können.

 

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Young-Dancers. Echt cool tanzten die jungen Girls.

 

Dank den grosszügigen Spenden der Sponsoren konnten die Sieger und alle Teilnehmer tolle Preise entgegen nehmen. Gestärkt mit Grillladen, feinsten Salaten und hausgemach­ten Desserts  musste niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen. Viele nutzten die Gelegenheit Kontakte zu pflegen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Der Turnverein mit den vielen Helferinnen und Helfer freut sich bereits auf den nächsten Anlass.

 

Joe Bachmann

Rangliste Schnellster Eicher 2014
TVEich_Schnellster_Eicher_Rangliste_2014
Adobe Acrobat Dokument 46.8 KB

Schnellster Eicher 2013

Schnellster Eicher 2012

Schnellster Eicher 2011

2010